Beglaubigungen

Einige Übersetzungen von juristischen oder amtlichen Dokumenten (z.B. Kaufverträge, Urkunden oder Zeugnisse) müssen vom Übersetzer beglaubigt werden. Es werden unterschiedliche Vorlagen beglaubigt - ein Original, eine beglaubigte Kopie oder eine einfache Kopie.

 

Nur in Deutschland beeidigte und bestellte Übersetzer dürfen in Deutschland beglaubigen. Sie werden vom Landgericht auf Ihre Qualifikation hin geprüft und anschließend vereidigt. Die Übersetzungen dürfen nur für die Sprachkombination beglaubigt werden, für die die Übersetzer zugelassen sind.

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen diesen Service an. 

 

In der Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank von Landesjustizverwaltungen finden Sie die zugelassenen Übersetzer:

 

http://www.justiz-dolmetscher.de/suche.jsp

 

Контакт

Бюро переводов

Хельга Мачильски

Владимир Ткачев

 

Звоните по телефону в Германии:

(0) 6145 590 43 77

или заполните  формуляр и отправьте нам сообщение здесь

Kontakt

Übersetzungsbüro

Helga Matschilski

Vladimir Tkachev

 

Rufen Sie einfach an unter:

 06145 590 43 77

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© schreibikus